Ursulinenkloster
Neutorstraße 9, 37115 Duderstadt
05527 91450
0

Noch keine Bewertungen vorhanden

×

Statusmeldung

Locating you...

Ursulinenkloster

Ein Ort zum Verweilen

Das Ursulinenkloster mit der Liebfrauenkirche liegt nur 3 Minuten vom Stadtzentrum entfernt und stammt aus der Zeitepoche der Neuromantik. In der Apsis befindet sich eine lebensgroße, dreifigurige Kreuzigungsgruppe, in einem Nebenaltar im Seitenschiff eine Mondsichelmadonna mit Kind. Hier können Gäste am Klosterleben auf Zeit teilhaben, Seminare besuchen und Tagungen ausrichten. Ein Ort zum Verweilen: Im Ursulinenkloster Duderstadt finden Sie Raum für Ruhe und Erholung, Bildung und Orientierung oder Kontemplation und Besinnung. Dies können Sie allein oder in der Gruppe erfahren. Sie können Kurse und Seminare besuchen, an den Gebetszeiten der Schwestern teilnehmen, eigene Kurse und Seminare durchführen oder einfach nur entspannen. Im Jahre 1700 wurde das Kloster von Erfurter Ursulinen gegründet, um eine angemessene Erziehung und Bildung junger Mädchen zu fördern. Im Konventgebäude findet bis heute aktives Klosterleben statt. Zwischen 1735 und 1740 wurde das Kloster um ein zweites Gebäude direkt an der Neutorstraße erweitert, dieser Teil ist seit 1995 der Gästebereich des Klosters.

 

Öffnungszeiten

Informationen zu Öffnungszeiten oder Veranstaltungen finden Sie auf unserer Internetseite.

Kontakt

Ursulinenkloster
Neutorstraße 9
37115 Duderstadt

 

Diese Firmen werden präsentiert vom Treffpunkt Stadtmarketing Duderstadt e.V.