Sulbergwarte
Auf der Sulbergwarte, 37115 Duderstadt
05527 841-200
0

Noch keine Bewertungen vorhanden

×

Statusmeldung

Locating you...

Sulbergwarte

Ausblick über Duderstadt mit Wald und Wiesen

Betrachtet man den bekannten Merian-Stich von Duderstadt aus dem Jahre 1646 genauer, dann fällt auf den zweiten Blick ein Turm auf dem Hügel am linken Bildrand westlich vom Westerturm über der St.-Martini-Kapelle ins Auge. Er zeigt die Kontur der Sulbergwarte, die auch heute noch den aus Westen kommenden Reisenden begrüßt. Der Wartturm trägt heute wieder ein spitzes Dach, das offenbar schon zu Merians Zeiten verschwunden war. Dies belegen archäologische Grabungen, die bei der Renovierung der Warte 1998 durchgeführt wurden, mit dem Fund von Dachziegeln vor der Warte aus der Zeit der Erbauung um 1400. Diese Renovierungsarbeiten wurden von der Stadt durchgeführt und vom Förderkreis für Denkmal- und Stadtbildpflege sowie weiteren Bürgerspenden gefördert. Der Turm ist ein beliebtes Ziel für Wanderer oder auch Radfahrer, die auf Ihrem Weg zur Warte die schöne Landschaft des Eichsfeldes durchqueren.

 

Öffnungszeiten

Die Sulbergwarte kann jederzeit besichtigt werden.

 

 

 

 

Diese Firmen werden präsentiert vom Treffpunkt Stadtmarketing Duderstadt e.V.