St. Servatius Kirche
Marktstraße 6, 37115 Duderstadt
05527 2581
0

Noch keine Bewertungen vorhanden

×

Statusmeldung

Locating you...

St. Servatius Kirche

Beeindruckt durch die dreischiffige Bauweise

Die St. Servatius Kirche bildet den Abschluss der Duderstädter Marktstraße und wird im Volksmund auch Unterkirche genannt. Sie ist eine evangelisch-lutherisch, spätgotische dreischiffige Hallenkirche. Die jüngste, ihren Bau betreffende Jahreszahl (1520) befindet sich auf einem Schlussstein im Gewölbe des vorderen Mittelschiffs, der den hl. Servatius zeigt. Ab dem Jahre 1714 erhielt sie eine reiche Innenausstattung im Barockstil und besaß damals 8 Altäre. Einen Hochaltar, von dem das in Öl gemalte Kreuzigungsbild an der Stirnseite des Nordschiffes noch erhalten ist. Ebenso ein aus Lindenholz geschnitzter, wunderschöner Taufstein, der im Chorraum steht und auch heute noch benutzt wird. Am 17.06.1915 wurde die erst zum Jubiläum 1908 völlig renovierte Kirche durch eine Brandkatastrophe bis auf wenige barocke Gegenstände vernichtet. Unter großen Opfern der Kirchengemeinde und unter Mithilfe der Stadt wurde die Kirche in der Zeit von 1915 - 1928 wieder restauriert.

 

Öffnungszeiten

Die Termine der Gottesdienste sind variabel.
Informieren können Sie sich auf der Internetseite.

Kontakt

St. Servatius
Marktstraße 6
37115 Duderstadt

05527 2581
mail@stservatius-duderstadt.de
www.servatius-duderstadt.de

 

Diese Firmen werden präsentiert vom Treffpunkt Stadtmarketing Duderstadt e.V.