Kunsthalle HGN
Karl-Wüstefeld-Weg, 37115 Duderstadt
0179-592 56 85
0

Noch keine Bewertungen vorhanden

×

Statusmeldung

Locating you...

Kunsthalle HGN

Hans - Georg Näders privater Schatz

Die Kunsthalle HGN ist die private Ausstellungshalle des Unternehmers und Sammlers Prof. Hans Georg Näder. Duderstadt ist nicht nur seine Heimat, sie ist auch der Hauptsitz seiner Firmengruppe ottobock. Einmal im Jahr werden in dem 650m2 Quadratmeter großen Gebäude am Weinberg Ausstellungen mit internationalen zeitgenössischen Künstlern gezeigt. Dabei treten Arbeiten aus der Sammlung HGN mit Werken aus anderen Privatsammlungen in Dialog. Schwerpunkt der Sammlung HGN ist die zeitgenössische figurativen Malerei und Fotografie aus Europa, den USA und Südamerika, dazu kommen Skulpturen und Installationen. Sogenannte Lifespeaker führen die Besucher auf Wunsch durch die vier Ebenen der Ausstellung. Ein zur Ausstellung erscheinender Katalog führt tiefer in die jeweiligen Themen ein. Der Eintritt ist frei, Führungen für Guppen sind auch vorab online buchbar. Parkmöglichkeiten befinden sich in der Straße „Am Sulberg“.

Öffnungszeiten

Sa. - So.  11.00 Uhr - 18.00 Uhr

Kontakt

Kunsthalle HGN
Karl-Wüstefeld-Weg
37115 Duderstadt

0179 5925685
info@kunsthalleHGN.de
www.kunsthallehgn.de

 

 
 
 
 
 

Diese Sehenswürdigkeiten werden präsentiert vom Treffpunkt Stadtmarketing Duderstadt e.V.